Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht in Friedrichshafen und Oberteuringen

Jetzt für die Zukunft vorsorgen

Mit einer schriftlichen Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht können Sie festlegen, dass bestimmte medizinische Maßnahmen durchzuführen oder zu unterlassen sind, falls Sie sich einmal in einer Situation befinden, in der Sie nicht mehr selbst entscheiden können.

Wir empfehlen Ihnen, sich ausreichend Zeit für das Ausfüllen zu nehmen und Ihre Familienangehörigen in diesen bedeutsamen Prozess einzubeziehen. Hilfreiche Vordrucke können Sie beispielsweise auf der Website der Esslinger Initiative herunterladen.

Bei Fragen zu den Inhalten und Auswirkungen der Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht steht Ihnen unser engagiertes Praxisteam in Friedrichshafen (Praxisöffnung ab 15. April 2024) und Oberteuringen selbstverständlich zur Verfügung. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Erstellung – Sie können sich jederzeit vertrauensvoll an uns wenden.

Bitte beachten Sie, dass die Kosten für unsere Beratung zu den Themen Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen, sondern Ihnen als Selbstzahler gemäß der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) in Rechnung gestellt werden.